NC 70 / 100 / 140 HS

 

Die Containerstellplätze NC 70 / 100 / 140 HS eignen sich für die Außenlagerung von schadstoffanhaftenden Materialien aller Art (z.B. Späne, Emulsionen, Schlämme, Farben, usw.)

Dieser Stellplatz verhindert sicher und zuverlässig das Eindringen aller Schadstoffe ins Erdreich durch das doppelte Einschubwannensystem, welches die komplette Containergrundfläche umschließt.

Die Aufstellung ist völlig ortsunabhängig und stellt durch die extrem hohe Verdreh-steifigkeit der Anlage keine weiteren Ansprüche an die Beschaffenheit des Aufstellungsplatzes. Durch die über die Längsseite des Containers angeordnete Dachöffnung wird ein Optimum an Beschickungsmöglichkeit der Mulde erreicht. Der Containerwechsel erfolgt äußerst unproblematisch.

Die statisch massiv ausgebildeten 8mm starken Seitenwangen sind mittels äußerst stabiler Profilträger miteinander verbunden. Die Container-Aufnahmeträger leiten hierbei die gesamte Containerbelastung über die Seitenwangen auf den Bodengrund, so dass keine besonderen Befestigungsansprüche an die Stellfläche entstehen.

Die konstruktionsbedingt eingeschobene Wanne ist somit völlig belastungsfrei und vor Rangier- und Versorgungsbeschädigungen gesichert. Das Wannensystem besteht aus einer Haupt- und Sammelwanne und bildet somit einen doppelten Schutz gegen Bodenverunreini-gungen. Innerhalb der Seitenwangen sind Antriebselemente untergebracht, die das umschlossene Haubendach zur Ver- wie Entsorgung über den Container schwenken. Das Dach besteht aus einem äußerst stabilen Profilrohrgestell mit umlaufenden Verkleidungen aus Profilblech. Die Haubendachkonstruktion ist bodenseitig abgestützt und vierfach gelagert.

Typ / BezeichnungLänge x Breite x HöheAuffang-
volumen
Mulden-
kapazität
Eigen-
gewicht
Trag-
kraft
NC 70 HS4,2 x 2,5 x 2,50 m790 lbis 8 m³1700 kg25 t
NC 100 HS4,8 x 2,5 x 2,70 m880 lbis 12 m³2000 kg 25 t
NC 140 HS5,4 x 2,6 x 2,95 m880 lbis 16 m³2200 kg25 t


zurück zum Hauptmenü




www.rc-webdesign-und-internet.de